Tickets.

Awards.

Categories.

Talks&More.

Jury.

Venues.

Sponsors.

Submit.

Instagram.

Filmfreeway.

Contact.

Imprint.

List of Nominations.

Industry Professional Talk

 

mit Iris Baumüller

 

Nach dem Studium der Theater- Film und Fernsehwissenschaften arbeitete sie zwölf Jahre als Regieassistentin und gründete 2002 DIE BESETZER CASTING in Köln worauf 2015 ein weiteres

Castingbüro in Berlin folgte.

Sie arbeitet als Casting Direktorin für deutsche und internationale Film- und

Fernsehproduktionen. Aktuell besetzt sie unter anderem Florian Gallenbergers neuen Kinofilm „Es ist nur eine Phase, Hase“, Til Schweigers „Die Rettung der uns bekannten Welt“ und die neuen TNT-Serien „Para“ und „The Mopes“.

 

Sie ist Mitglied das BVC (Bundesverband Casting), des ICDN (International Casting

Directors Network), der EFA (European Film Academy) und der Deutschen Filmakademie.

 

Im Industry Professional

Talk wird Iris

 Baumüller über den

Castingprozess und unter

anderem auch über die

Herausforderungen in der

aktuellen Situation reden

und Fragen des Publikums

beantworten.

"The Art of Pop Video":

Eine Filmgeschichte des Musikvideos

 

Vortrag mit Clips von Michael P. Aust.

 

Darf ein Clip Kunst sein? Bei seinem Siegeszug in den achtziger Jahren vom Gros der Kulturkritik als geistlose Bilderflut gescholten, blieb dem Musikvideo zunächst wenig Hoffnung, auch nur einen Bruchteil jener Anerkennung zu erheischen, die etwa die Popart oder die Fotographie für sich verbuchen kann. Vier Jahrzehnte nach dem Sendestart von MTV, im Zeitalter von Youtube und TikTok, ist es sehr aufschlussreich, die Geschichte des Mediums zu untersuchen. Unser moderiertes Programm versucht einen spielerischen Brückenschlag: Von heute geht die Reise zurück zu den Pionierwerken der klassischen Avantgarde.

 

 

Michael P. Aust  ist Kurator,Kulturveranstalter,

Filmproduzent und Geschäftsführer der TelevisorTroika GmbH,

Köln. Von 2014-19 war Aust Festivaldirektor des Braunschweig International

Filmfestival. Seit der Gründung 2004 leitet er SoundTrack_Cologne - Kongress und Filmfestival. Er war u.a. Kurator der Ausstellung The Art of Pop Video und hat bisher 19 Spiel- und Dokumentarfilme produziert.

Creator Talks

 

Lina Zacher

über ihren Dokumentarfilm „Fonja“ und die Arbeit mit jugendlichen Straftätern in Madagaskars größter Haftanstalt.

 

Ricarda Saleh& Nil Idil

über die Entwicklung und Produktion der Web Serie „Throwback89“ mit der ARD

 

Anna Ludwig

über Ihren Kurzfilm „Ole, Benni und der Rest des Universums“ und die Arbeit mit Kindern.